Berichte aus 2013

Saisonabschlussfeier

Über die zahlreiche Teilnahme an der Feier am 18.10. im Clubheim, mit der die Sommersaison offiziell beendet wurde, freute sich der Vorsitzende Harald Müller. Die Feier war auch Anlass für einige Gratulationen.
 
Zum einen war die Juniorenmannschaft U18, die ihren Einzug in die Bezirksoberliga in dieser Saison geschafft hatte, mit ihren Trainern Ricarda Stern und Tobias Homburg zur Feier eingeladen. Mit Freude überreichte der Vorsitzende an die Spieler Julian Schulz, Christopher Linke, Niels Mahneke und Leonard Schmidt einen Pokal und ein Bild; beides fand nun einen Platz in der Vitrine im Gastraum. Nicht anwesend sein konnte Jonas Kühn, der auch maßgeblich am Aufstieg beteiligt war.

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 27.09.2013

Zu der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 27. Sept. 2013 waren alle Mitglieder aufgerufen darüber abzustimmen, ob die Frühjahrsinstandsetzung 2014 unserer Tennisplätze durch eine Firma erledigt werden soll. Anwesend waren 18 stimmberechtigte Mitglieder.

In den vergangenen Jahren wurden diese Arbeiten durch unsere aktiven Mitglieder im Rahmen des Arbeitseinsatzes ausgeübt, allerdings kristallisierte es sich dieses Jahr heraus, dass diese Arbeiten von nur wenigen Mitgliedern in vielen Stunden erledigt wurden. Auch der Vorstand war mit vielen Stunden dabei. Der Vorsitzende Harald Müller präsentierte den Anwesenden Angebote einiger Firmen. Es galt nun abzustimmen, ob die Arbeiten komplett oder nur teilweise einer Firma übertragen werden sollen und wie die Kosten auf alle aktiven Spieler/-innen (Jugendliche / Erwachsene) umgelegt werden. Die Anwesenden sprachen sich einstimmig für die Übertragung der kompletten Frühjahrsinstandsetzungs-arbeiten an eine Firma aus.

Jugendtrainingscamp 2013

Jugendtrainingscamp vom 16. bis 18. August 2013

Bereits zum 6. Mal wurde das Trainingscamp durchgeführt. Mit der Teilnahme von durchschnittlich 20 Jugendlichen war der Jugendwart zufrieden. Besonders freute er sich über die Teilnahme von unseren jüngsten Mitgliedern, die sich dieses Jahr bereits im Teamtennis U12 versuchen, sowie der Betreuung durch unsere erste Herrenmannschaft (Philipp Löber, Benjamin Löber, Luis Leitl, Sebastiaan Roscher).

Das Wochenende war neben viel Tennisspielen geprägt von der guten Stimmung, die durch das Super-Wetter noch gesteigert wurde. Zwischen den Trainingseinheiten und dem beliebten „Olympia-Spiel" konnte auch das Schwimmbad besucht werden. Abends vergnügten sich die Jugendlichen mit Karten- und Denkspielen.